Sonntag, 21. Juli 2024
Sonntag, 21. Juli 2024
 » Home » Alle News

Alle News (2494 Einträge)

AfD-Antrag abgelehnt: Aktionsprogramm zur Geschlechtervielfalt bleibt bestehen

Mit großer Mehrheit von Regierung und den Linken hat der Landtag in Sachsen-Anhalt auf seiner neunten Sitzung am Freitag

 einen Vorstoß der AfD abgelehnt, mit dem ein Programm zur Akzeptanz von Homosexuellen eingestellt werden sollte. Die Gleichstellungsministerin, Keding, betonte, dass solche Aktionen so lange notwendig seien, wie schwul und lesbisch als Schimpfwörter in Schulen oder auf Straßen gebraucht werden...

Nordkirche stimmt Segnung schwuler und lesbischer Paare zu

Schwule und lesbische Paare können künftig in der evangelisch-lutherischen Nordkirche genau so gesegnet werden,

wie Ehen zwischen Mann und Frau. Die Synode stimmte am Donnerstag in Lübeck-Travemünde mit großer Mehrheit der Vorlage der Kirchenleitung zu. Die Segnung in einem öffentlichen Gottesdienst ist künftig eine Amtshandlung,...

Lesbische Geflüchtete aus Syrien: „Eigentlich atme ich nur“

Judy ist aus Aleppo geflohen – nicht vor dem Krieg, sondern weil sie lesbisch ist.

 In Hamburg angekommen, fühlte sie sich in den Unterkünften nicht immer sicher. TAZ: Wie meinen Sie das?Ich fühle mich, als wäre ich eigentlich nicht am Leben. Das ist kein Leben: Essen, schlafen, atmen. Ich studiere nicht...

1. Schwul-Outing bei den britischen Royals

Die britischen Royals haben eine ziemlich steife Etikette, die auch Herzogin Kate (34) ab und zu ziemlich zu schaffen machen soll.

Doch die fröhliche Bürgerliche hat eine frische Brise in den Buckingham Palast gebracht. Die aktuellsten Geschehnisse dürften aber sogar einen wahren Sturm durch die Gemäuer von Queen Elizabeth II. (90) und Prinz Philip (95) jagen...

Weiter im Text

Schwule Dreifach-Väter hoffen auf neuen Nachwuchs

ie sind eine glückliche Familie: Das schwule Paar Axel (50) und Jürgen Haase (49) mit Jasmin (6) und den Zwillingen Alisha und Anna (3 Jahre).

Die Mädchen wurden von Leihmüttern im Ausland ausgetragen. Jetzt können die Neusser auf weiteren Zuwachs hoffen. Axel Haase: „Zwei von neun Embryonen, die bisher in einer Fortpflanzungsklinik in Kalifornien eingefroren waren, sind seit Anfang September ...

Weiter im Text

92-Jährige protestiert - seit 30 Jahren mit demselben Schild

Logo Spiegel online

Eine Mutter, eine Botschaft. Seit mehr als 30 Jahren setzt sich Frances Goldin für die Rechte ihrer lesbischen Töchter ein, das Netz feiert sie dafür.

Damit nicht genug - die Frau hat noch mehr drauf. Etwas an ihrem Outfit ist immer lila, ein Hut oder auch nur eine Haarsträhne. Wenn sie fotografiert wird, hält sie meist ein Schild in die Luft. "Ich liebe meine lesbischen Töchter - passt auf sie auf", steht darauf. 

Weiter im Text: http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/new-york-30-jahre-protest-mit-demselben-schild-a-1112483.html#ref=rss

Polizeischutz! Schwuler Schiedsrichter bekommt Morddrohungen

Es war eine große Sensation in der europäischen Fußball-Landschaft: Schiedsrichter Jesús Tomillero gab vor gut einem Jahr öffentlich bekannt,

 dass er homosexuell ist. Im Mai drehte er dem Sport den Rücken zu, da es seit dem Coming Out von Spielern und Fans Beleidigungen hagelte und er es einfach nicht mehr ertragen konnte. Vor zwei Wochen entschied er sich zurückzukommen ...

Weiter im Text

Olivia Jones zeigt AfD-Politiker wegen Volksverhetzung an

Olivia Jones ist nicht gerade für Humorlosigkeit bekannt. Nun aber platzt Deutschlands bekanntester Dragqueen der Kragen.

 Wie Jones in einem offenen Brief auf ihrem Blog schreibt, hat sie André Poggenburg, Chef der Alternative für Deutschland (AfD) in Sachsen-Anhalt, wegen Volksverhetzung angezeigt. Grund für die Anzeige ist ein Facebook-Post der AfD-Fraktion Sachsen-Anhalt...

Für seinen schwulen Onkel blockiert der 12 jährige die Straße

Was für ein Bild! Ein riesiger Demonstrationszug zieht die Straße entlang. Vornweg fahren drei Polizeiwagen.

 An der Straße stehen zahlreiche Passanten. Und plötzlich steht mitten auf der Straße ein kleiner 12-jähriger Junge und breitet die Arme aus. Und alle fragen sich: Warum? Wie Ze.tt berichtet, sind Proteste für und gegen die gleichgeschlechtliche Ehe der Hintergrund...

Weiter im Text

„Schwulen-Paragraf”: Maas kündigt Gesetzentwurf an

Schon im Mai 2016 hatte der Justizminister Entschädigungen für homosexuelle Opfer des berüchtigten Paragrafen 175 versprochen.

Seither gab es Kritik, weil nichts passierte. Nun will Maas handeln. „Ich werde noch im Oktober einen Gesetzentwurf vorlegen, mit dem wir die Verurteilungen nach § 175 aufheben und die Betroffenen rehabilitieren”, zitiert die „Rheinische Post”...

DANIEL GROSS (26) AUS JÜCHEN: Ich will Mister Gay werden

Statt Krönchen schmückt den Sieger eine glänzende Schärpe. Und anders als „Miss Germany“ entspannt der neue „Mister Gay“

nicht etwa in einem Beauty-Hotel, sondern auf einem Kreuzfahrtschiff in der Ägais. Es ist eben alles ein bisschen anders bei der Wahl zu „Mister Gay 2016“ ... Einer der heißesten Anwärter auf den Titel: Daniel Groß (26) aus Jüchen...

Weiter im Text 

SCHWULER DRITTLIGA-FUSSBALLER REDET KLARTEXT IM NET

Es ist DAS Tabuthema im Fußball, und doch wird jede Menge darüber getuschelt: Homosexualität in der weltweit beliebtesten Sportart.

Geoutet hat sich bislang nur Thomas Hitzlsperger, sonst halten sich hartnäckig Gerüchte, die keiner bestätigt.  Auf anonyme Art und Weise hat sich jetzt ein Drittliga-Fußballer auf der Internetplattform "Reddit" zu Wort gemeldet, der nach eigenen Angaben schwul ist. 

Englischer Bischof hat sein schwules Coming-out

In England hat sich erstmals ein Bischof der anglikanischen Kirche öffentlich zu seiner Homosexualität bekannt.

In einem „Guardian“-Interview erklärte Nicholas Chamberlain, Bischof von Grantham, er lebe in einer „enthaltsamen“ Partnerschaft mit einem Mann. Als Statement für eine Modernisierung der Kirche wollte Chamberlain sein Coming-out aber nicht verstanden wissen...

Weiter im Text

Soll ich sagen, dass ich schwul bin?

Privates hat im Vorstellungsgespräch wenig zu suchen. Aber manchmal bringen harmlose Fragen homosexuelle Bewerber in die Zwickmühle:

Sollen sie ausweichen oder sich quasi beiläufig outen? Ein Personalchef spricht Klartext. "Und wie hat das Shopping in London Ihrer Frau gefallen?", fragt der Personaler beim Small Talk im Vorstellungsgespräch. Der Bewerber ist schwul...

Weiter im Text

Wie Grindr in Israel schwule Palästinenser und Juden zusammenbringt

Aviel, 26, ist jüdisch, schwul, lebt in Tel Aviv und sucht bei der Dating-App Grindr gezielt nach arabischen Männern für die Nacht.

Ihn stört nicht, dass sich Israelis und Palästinenser seit Jahrzehnten unversöhnlich im Nahost-Konflikt gegenüberstehen. Im Gegenteil: "Eigentlich ist das genau der Reiz. Man will doch meist das, was schwer zu bekommen ist...

Weiter im Text