Mittwoch, 20. Oktober 2021
Mittwoch, 20. Oktober 2021
 » Home » Alle News » ShowBiz international

News der Kategorie „ShowBiz international“ (196 Einträge)

Darum besucht Daniel Craig am liebsten Schwulenbars

In einem Interview gab Daniel Craig zu Protokoll, am liebsten in Schwulenbars auszugehen. Der Grund dafür liegt beim Publikum.

Er definiert sich als heterosexuell und ist seit 2011 glücklich mit seiner Schauspiel-Kollegin Rachel Weisz (51) verheiratet. Dennoch frequentiert James-Bond-Darsteller Daniel Craig (53) seit Jahrzehnten für Feierabend-Drinks nur Schwulenbars. Dahinter stecken allerdings keine geheimen sexuellen Präferenzen, sondern ...

Weiterlesen!

IM KINO: „SUPERNOVA“ Ein schwules Drama – zum Heulen schön

Pianist Sam (Colin Firth) und sein langjähriger Lebensgefährte Tusker (Stanley Tucci) sind noch immer so leidenschaftlich verliebt

wie am Anfang ihrer Beziehung. Aber in den zwei Jahren, seit bei Tusker eine junge Demenz diagnostiziert wurde, musste sich ihr gemeinsames Leben ändern. Sie wissen, dass sie nur noch sehr wenig Zeit miteinander haben. Im Herbst planen sie einen Roadtrip durch England, solange Tusker noch reisen kann. Dabei wollen sie noch einmal ...

Weiterlesen!

Verbot wegen lesbischen Nonnen: Neuer Kinofilm darf in Russland nicht gezeigt werden

Der "Robocop"-Regisseur Paul Verhoeven hat einen neuen Film gedreht. In "Benedetta" kommen sich dabei zwei Nonnen näher, als sie eigentlich dürften.

Die Kritiker bejubeln das erotische Drama, das jüngst bei seiner US-Premiere auch einen Protest provozierte. Und auch Russland will den Film nicht zeigen. Sex sells. Und provoziert. Das ist natürlich heutzutage keine neue Erkenntnis, aber eine, die nach wie vor gültig ist. Ob im Fernsehen, Serien oder Kino, nackte Haut...

Weiterlesen!

Die Entmystifizierung eines Medienphänomens

Eine Doku über einen Schwulen mit blondiertem Vokuhila, der sich Ehemänner und Tiger hält. Diese Mischung bescherte Netflix berauschende Klickzahlen.

Der Dokumentarfilmer Louis Thereoux erzählt hingegen eine andere Geschichte über Joe Exotic. Es war wohl das popkulturelle Phänomen im ersten Lockdown. Die Netflix-Serie „Tiger King“. Doku-Tainment, das abtaucht ins Leben, Wirken und ja auch kriminelle Schaffen des Privatzoo-Besitzers Joe Exotic...

Weiterlesen!

Nach Marvels schwulem Captain America: DC outet ikonischen Helden endlich als bisexuell

Marvel veröffentlichte vor einigen Wochen den ersten Comic mit einem schwulen Captain America und DC zieht mit einer bisexuellen Legende nach.

Doch kommen die queeren Helden auch ins Kino? Viele unserer liebsten Comicfiguren haben über die Jahrzehnte ihres Bestehens neue Inkarnationen erhalten. Dazu gehören auch Marvels Captain America und DCs Robin. Anfang der 1940er Jahre als Steve Rogers und Dick Grayson erschaffen...

Weiterlesen!

Riccardo Simonetti zu schwul für China

Die chinesischen Zensoren schnitten den deutschen Entertainer und Moderator Riccardo Simonetti (28) aus dem langerwarteten „Friends“-Special.

Offenbar, weil sie ein Problem mit seiner Homosexualität und dem offenen Umgang damit haben. Doch er ist nicht der Einzige, den das chinesische Publikum nicht zu sehen bekommt. Auch Lady Gaga (35), Justin Bieber (27) und der koreanischen Boyband BTS erging es wie Simonetti...

Weiterlesen!

US-"Bachelor" outet sich: "Ich bin stolz, schwul zu sein"

Es ist noch nicht lange her, dass Colton Underwood in der US-amerikanischen Version der Dating-Show "Der Bachelor" den Rosenkavalier mimte.

Dabei ging es 2019 für ihn drunter und drüber. Doch sein jetziges Coming-out stellt die Ereignisse in den Schatten. Was hierzulande Paul Janke, Andrej Mangold und Niko Griesert sind, ist in den USA Colton Underwood - ein ehemaliger Rosenkavalier im Dating-Format "Der Bachelor"...

Weiterlesen!

ARD bestellt zweite Staffel der neuen Queer-Serie "All You Need"

Obwohl die erste Staffel noch gar nicht ausgestrahlt wurde, hat die ARD schon eine Fortsetzung ihrer neuen Dramedy "All You Need" über vier schwule Männer bestellt.

Unter dem Titel "All You Need" wird es ab dem 7. Mai in der ARD-Mediathek eine neue, von UFA Fiction produzierte Dramedyserie zu sehen geben, in deren Mittelpunkt vier schwule Männer stehen. Und noch vor der Ausstrahlung steht fest: Auch eine zweite Staffel ist fest eingeplant, wie Christoph Pellander, Redaktionsleiter bei ARD Degeto, jetzt angekündigt hat...

Weiterlesen!

Eine Ode an schwule Selbstermächtigung

Vor mehr als 20 Jahren schrieb Russell T Davies mit "Queer as Folk" schwule TV-Geschichte. Auf der Berlinale hat der Brite nun seine neue Serie "It's a Sin" vorgestellt.

Die Kondome, die er gerade eben noch halb besorgt, halb anzüglich von seinem Vater zugesteckt bekommen hat, schmeißt Ritchie in hohem Bogen ins Meer. Vorfreudig steht der junge Mann (gespielt von Olly Alexander, Frontman der Band Years & Years) auf der Fähre,...

Weiterlesen!

Romantic Comedy „Happiest Season“: Queer Christmas

Der Film „Happiest Season“ mit Kristen Stewart ist die erste lesbische Weihnachtskomödie aus Hollywood – und unerwartet erfolgreich.

„Make the Yuletide gay“, heißt es in dem Weihnachtslied „Have Yourself a Merry Little Christmas“, das Ella Fitzgerald, Judy Garland und auch Frank Sinatra gesungen haben. Sich die Weihnachtszeit „gay“ machen also. Homosexuell war damit jedoch nicht gemeint,...

Weiterlesen!

"Ich bin transsexuell": Ellen heißt jetzt Elliot Page

2007 feiert Ellen Page als schwangerer Teenager in "Juno" ihren Durchbruch. Sieben Jahre später macht die US-Schauspielerin bei einer Konferenz öffentlich,

dass sie lesbisch ist. Nun outet sie sich erneut und teilt in den sozialen Medien mit, ab sofort Elliot zu heißen und ein Mann zu sein. Bei einer Konferenz der "Human Rights Campaign" machte Ellen Page vor 13 Jahren ihre Homosexualität öffentlich. Damals sagte sie, sie sei es leid, sich zu verstecken. Daran hat sich bis heute nichts geändert... 

Weiterlesen!

Revival bei Netflix: The Boys in the Band

In der Netflix Verfilmung eines Theaterstücks von 1968 spielt unter anderem Jim Parson (The Big Bang Theory) mit. Eine Geburtstagsparty in einem schwulen Freundeskreis...

wird zu einem Fanal. Wer in Coronazeiten Lust auf ein Theatererlebnis verspürt, ohne ins Theater gehen zu wollwn oder zu können, wird womöglich beim Streamingdienst NETFLIX zufriedengestellt. "The Boys in the Band" heißt dort das Theaterstück...

Weiterlesen!

Meine Gay-Pubertät kam mit Mitte 20

„Love Is Everywhere“ – mit diesem Lied hat der heutige Schlager-Sänger Eloy de Jong zusammen mit der Boyband Caught in the Act 1995 einen großen Erfolg gefeiert.

 Um sein Image als Mädchen-Schwarm aufrechtzuerhalten, verbarg er damals seine sexuelle Orientierung – bis zu seinem Coming-out 1999. „Ich hatte mein Leben lange genug versteckt“, sagt der 47-jährige Niederländer in einem Interview mit der Deutschen Presse-Agentur rückblickend...

Weiterlesen!

Nach Protesten: Netflix streicht Serie wegen schwuler Rolle

Auf diese Serie müssen die Netflix-Zuschauer verzichten. Der Streamingdienst stellt neben Shows anderer Programmanbieter

auch immer wieder Eigenproduktionen online. Eine davon ist die türkische Serie "If Only", die in diesem Jahr an den Start gehen sollte. Darin sollte Özge Özpirinçci (34) die 30-jährige, unglücklich verheiratete Reyhan spielen, die während einer Blutmond-Nacht in die Vergangenheit zurückreist...

Weiterlesen!

VIELFALT ZELEBRIEREN: Deswegen braucht es die Serie „Queer Eye“

Fünf schwule Männer, die in Sachen Mode und Stil beraten – das klingt erst einmal nach einem ziemlich trashigen Show-Konzept. Doch das täuscht,

denn tatsächlich ist die Sendung „Queer Eye“ viel mehr als ein oberflächliches Umstylen. Stattdessen helfen die fünf anderen Menschen in schwierigen Lebenslagen und geben ihnen neue Impulse. Damit sind die „Fab Five“, wie sie auch heißen, seit Jahren enorm erfolgreich und wurden selbst zu Stars. Nun gibt es bei Netflix bereits die fünfte Staffel „Queer Eye“...

Weiterlesen!