» Home » Alle News

Alle News (2190 Einträge)

Dschungelshow-Kandidat Sam Dylan wurde mit 17 „zwangsgeoutet“

Am ersten Tag im Tiny House kullern bei Sam Dylan (29) sofort die Tränen. Doch nicht etwa die wenig luxuriösen Bedingungen in der Dschungelshow-Behausung

 machen ihm so sehr zu schaffen. Sam erzählt seinen beiden Mitbewohnern Christina Dimitriou (28) und Oliver Sanne (34) von der wohl schwersten Zeit in seinem Leben. "Ich wurde zwangsgeoutet", erzählt der ehemalige "Prince Charming"-Kandidat und bricht dabei in Tränen aus...

Weiterlesen!

Diskriminierung lesbischer Mütter gekippt

Es war ein zähes Ringen im Vermittlungsausschuss, doch es hatte am 18. Dezember Erfolg. Der ursprüngliche Plan der Bundesregierung, im neuen Adoptionshilfe-Gesetz

eine verpflichtende Beratung bei der Stiefkindadoption für Zwei-Mütter-Familien vorzuschreiben, wurde gekippt. Darin hatten Expertinnen und Experten eine unzulässige Diskriminierung gesehen – eine Mehrheit der Länder ließ das Gesetz daher zunächst scheitern...

Weiterlesen!

Zwei Mütter in Geburtsurkunde? Paar aus Landkreis Hildesheim kämpft für Reform

Zwei Frauen aus dem Landkreis Hildesheim kämpfen dafür, beide als Mütter in die Geburtsurkunde ihrer Tochter Paula eingetragen zu werden.

Am Mittwoch (13.01.2021) beschäftigte sich das Oberlandesgericht (OLG) Celle mit dem Fall. Es gehe um eine rechtliche Gleichstellung mit heterosexuellen Ehepaaren, sagte Gesa Teichert-Akkermann (45), die Paula im Februar 2020 zur Welt brachte, der Deutschen Presse-Agentur...

Weiterlesen!

Nicolas Puschmann tanzt bei „Let’s Dance“ mit einem Mann an seiner Seite

Der ehemalige "Prince Charming" Nicolas Puschmann (29) ist einer der 14 Kandidaten der 14. Staffel von "Let's Dance". Er will um den Titel "Dancing Star" 2021 kämpfen

 – und zwar mit einem Mann an seiner Seite! Warum er lieber einen der männlichen Profis als Tanzpartner haben möchte, erklärt er uns. Nicolas Puschmann: „Ich hab mir dann überlegt, wie sieht das eigentlich aus, so Mann und Mann?“ "Let's Dance" steht seit Jahren für Diversität. Kein anderes Format vereint so viele Nationen...

Weiterlesen!

Lesbisches Paar kämpft weiter für gemeinsame Mutterschaft

Ein lesbisches Paar aus dem Landkreis Hildesheim will die gemeinsame Mutterschaft für seine Tochter erstreiten. Am Mittwoch befasst sich das Oberlandesgericht Celle mit der Klage.

Die Tochter des Paares ist im vergangenen Jahr geboren worden. Die Frauen wollen, dass sie beide als gleichberechtigte Elternteile in der Geburtsurkunde eingetragen werden. In erster Instanz waren sie damit gescheitert. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, ist in der Verhandlung unter anderem eine Video-Schalte geplant...

Weiterlesen!

Berliner Pioniere der schwulen Liebe haben endlich Ja gesagt

Horst (51) und Dr. Paul Francis (73) Byerley machten etwas Historisches. Sie waren das erste schwule Berliner Paar, das eine Lebenspartnerschaft eintragen ließ.

Nun haben sie endlich geheiratet! 1987 lernten sich die beiden in einer Stuttgarter Diskothek kennen – dem „King‘s Club“. „Da bin ich als junger Kerl Paul direkt aufgefallen“, sagt der frisch vermählte Horst Byerley mit einem Augenzwinkern. 14 Jahre danach, am 1. August 2001, wurden sie dann Pioniere der schwulen Liebe und das erste männliche Berliner Pärchen...

Weiterlesen!

Alternative Familien: Wie werde ich ein Regenbogenvater?

Immer mehr homosexuelle Paare wünschen sich Kinder - doch der Weg zur Elternschaft ist für sie mitunter kompliziert. Ein neuer Ratgeber für schwule Männer mit Kinderwunsch

sammelt Erfahrungsberichte und klärt die wichtigsten Fragen. "Die Menschen, mit denen man abends am Tisch sitzt und über den Tag redet" - diese Definition von Familie gefällt Autor und Journalist Sören Kittel besonders gut. Es ist ein Gedanke, der aus dem Buch stammt, das er gemeinsam mit Alexander Schug, Uli Heissig und Gianni Bettucci ...

Weiterlesen!

Das Regenbogenväterbuch: Ratgeber für schwule Papas (und alle, die es werden wollen) u.a erhältlich bei amazon.de

War Gay-Special unterhaltsamer als übliches "Take Me Out"?

Samstag ging die erste von zwei Folgen des Take Me Out-Gay-Specials mit Moderator Ralf Schmitz (46) an den Start. 30 schwule Single-Männer

hinter dem Buzzer und drei Traummänner, die sich vor ihnen beweisen mussten. Die Live-Performances reichten dabei vom Seilspringen zu Hundekunststücken bis hin zu einem Ganzkörper-Strip. Die Jungs kannten offenbar kein Tabu und waren ordentlich in Flirt-Laune. Doch war die testosterongeladene Sonderausgabe sogar besser als das Original?...

Weiterlesen!

Buzzer-Entsetzen: "Take Me Out"-Boy präsentiert sich nackt

Nackte Tatsachen bei der schwulen Version von Take Me Out! Der dritte und letzte Junggeselle in der ersten Ausgabe von Ralf Schmitz' (46) Doppel-Special ist Micha aus Hamburg.

Er stellt sich den 30 liebeshungrigen Single-Boys an den Buzzern. Anfangs scheinen diese auch ziemlich angetan von dem Sportliebhaber zu sein. Bei der dritten Vorstellungsrunde hatte er eine textilfreie Überraschung parat – doch die kam nicht überall gut an...

Weitertlesen!

Wegen DSDS-Kürzung? Schwules "Take Me Out" startet früher

Der KZ-Skandal um Michael Wendler (48) zieht weitere Folgen nach sich! Eigentlich sollte die zweite Folge der beliebten Casting-Show DSDS

mit der gewohnten Sendezeit über die TV-Bildschirme flimmern. Auch der Schlagersänger sollte als Jurymitglied mit von der Partie sein. Doch nachdem er Mitte der Woche die am Dienstag verschärften Corona-Maßnahmen mit den Umständen in einem KZ des nationalistischen Deutschlands verglich, zog der Sender drastische Konsequenten...

Weiterlesen!

Dating-Format „Take me Out“ erstmals nur mit Männern

Das Jahr 2021 fängt schwul an. Erstmals seit 2013 bestreitet RTL seine Dating-Show „Take Me Out“ mit Ralf Schmitz nur mit Männern.

Die beiden Spezialausgaben heißen „Take Me Out – Boys Boys Boys“ und kommen am 9. und 30. Januar (23.00 Uhr). Die üblichen Regeln gelten auch für Schwule. Ein Mann stellt sich dem Urteil von 30 Singles. Die Herren, die der Kandidat nicht von sich überzeugen kann...

Weiterlesen!

Jannik Schümann "überwältigt" von Reaktionen auf sein Coming-out

Mit einem Pärchenbild bei Instagram hat Schauspieler Jannik Schümann die Liebe zu seinem Partner Felix Kruck öffentlich gemacht.

Die Reaktionen auf seinen Post haben ihn überwältigt. An Weihnachten zeigte sich Schauspieler Jannik Schümann erstmals öffentlich mit seinem Partner Felix Kruck. Die beiden posteten auf Instagram ein Schwarz-Weiß-Foto, das sie eng umschlungen in einem Park zeigt. Kruck drückt Schümann einen Kuss ...

Weiterlesen!

Authentische Darstellung der LGBTQ+ Community: Getty Images und GLAAD erklären, wie es geht

Die LGBTQ+ Community und insbesondere transgender Personen werden oftmals gar nicht oder nur stereotypisch visuell repräsentiert -

dabei ist authentische Darstellung enorm wichtig, auch für das Marketing. Wir haben mit Getty Images und GLAAD über das Thema gesprochen. Getty Images, eine der größten Agenturen für visuellen Content weltweit, und die Gay and Lesbian Alliance Against Defamation (GLAAD) haben vor kurzem...

Weiterlesen!

Romantic Comedy „Happiest Season“: Queer Christmas

Der Film „Happiest Season“ mit Kristen Stewart ist die erste lesbische Weihnachtskomödie aus Hollywood – und unerwartet erfolgreich.

„Make the Yuletide gay“, heißt es in dem Weihnachtslied „Have Yourself a Merry Little Christmas“, das Ella Fitzgerald, Judy Garland und auch Frank Sinatra gesungen haben. Sich die Weihnachtszeit „gay“ machen also. Homosexuell war damit jedoch nicht gemeint,...

Weiterlesen!

Mehr Toleranz für Papa, Papi und die Kinder

Was ist Familie? Mutter, Vater, Kind(er)? Diversität bei Familien ist für viele Menschen immer noch neu. Über seine Erfahrungen als schwuler Vater zweier Pflegekinder

spricht hier der Blogger Kevin Silvergieter. Mutter, Vater, Kind: Wer an das Wort "Familie" denkt, hat oft diese klassische Konstellation im Kopf. Das Bild von beispielsweise Papa, Papi, Kind oder Mama, Mami, Kind, sei für viele Menschen leider noch immer ungewohnt, sagt Kevin Silvergieter...

Weiterlesen!