Alle News (2067 Einträge)

Dieser Oscar-Star feiert lieber in der Gay-Bar

Ihre Kollegen gaben sich in Los Angeles ein Stelldichein, aber die Oscar-Preisträgerin wollte es an diesem Abend lieber bunter und gemütlicher haben.

Während Hollywoods Elite an diesem Wochenende in Los Angeles sich und den begehrtesten Filmpreis der Welt feierte, mischte sich zur gleichen Zeit ein Oscar-Star beinahe unerkannt unter das bunte Party-Volk ins "Julius", eine von New Yorks ältesten Gay Bars. Eingepackt mit dickem Mantel und Wollhaube spazierte die Schauspielerin Julianne Moore (59) gemeinsam mit ihrer Tochter ...

Weiterlesen!

Schweiz: Das Volk dürfte auch die Homo-Ehe durchwinken

Nach dem Ja zum Anti-Diskriminierungsgesetz zeigte eine Umfrage: Auch für die Homo-Ehe gibts eine klare Mehrheit – Samenspende für lesbische Paare inklusive.

63,1 Prozent der Stimmbürger sagten am Sonntag Ja zur Ausweitung der Anti-Rassismus-Strafnorm. Die LGBTQ-Verbände jubeln – doch der Triumph ist für sie nur ein Etappensieg. Sie forderten schon kurz nach der Abstimmung, nun auch bei der «Ehe für alle» Gas zu geben. «Mit diesem klaren Resultat sind wir noch zuversichtlicher, dass es gut kommt...

Weiterlesen!

 

"Schwul"-Debatte: "Prince Charming"-Lars feiert Duden-Sieg

Der Duden schreibt die Begriffserklärung um! Lars Tönsfeuerborn hat sich im Duden-Streit durchgesetzt! Anfang des Jahres sorgte der Prince Charming-Sieger mit einer hitzigen Begriffs-Debatte für Schlagzeilen.

Der Podcaster hatte angemerkt, dass das Wort "schwul" in dem bekannten Wörterbuch unter anderem mit "hervorrufender Weise schlecht, unattraktiv, uninteressant" erläutert wird und forderte, die Definition umzuschreiben. Jetzt hat Nicolas Puschmanns Herzensmann das auch tatsächlich geschafft!...

Weiterlesen!

LGBT-Sportlerin und Aktivisten hoffen auf positiven Effekt der Olympischen Spiele

Die Fußballspielerin Shiho Shimoyamada ist durch die Resonanz ermutigt worden, die sie erhalten hat, seit sie im Februar

letzten Jahres Japans erste offen lesbische Profisportlerin wurde. Jetzt, da die Olympischen Spiele in Tokyo in diesem Sommer die Aufmerksamkeit der Welt auf Japan lenken, hofft sie, dass sich die Einstellung gegenüber LGBT-Menschen in ihrem Heimatland weiter entwickeln kann...

Weiterlesen!

Kölner CSD zieht Motto "Einigkeit! Recht! Freiheit!" zurück

Gegen das im Dezember festgelegte Motto des Kölner CSD hatte es in den vergangenen Wochen Proteste gegeben. Nun haben sich die Veranstalter dazu entschlossen,

die Parade unter ein anderes Motto zu stellen.Der Veranstalter des Kölner Christopher Street Days (CSD) hat nach Protesten das ursprünglich für 2020 geplante Motto "Einigkeit! Recht! Freiheit!" zurückgezogen. "Wir wünschen uns einen für alle Menschen angstfreien, sicheren und respektvollen CSD,...

Weiterlesen!

NRW: Schwule Webserie erhält Auszeichnung

Diese schwule Webserie kennt keine Tabus – und wurde dafür jetzt von der NRW-Landesregierung ausgezeichnet!

 

Bedingungslose Liebe, Fetisch-Fantasien, Prostitution und homophobe Gewalt: Seit 2014 stehen bei Deutschlands erfolgreichster LGBTQ-Webserie „Kuntergrau“ alle Facetten schwuler und bisexueller Lebensrealitäten im Mittelpunkt.
Dabei wollen die jungen Menschen aus Köln...

Weiterlesen!

Lesbisches Prinzenpaar im Saarland jetzt offiziell anerkannt

Der Streit um den Ausschluss eines lesbischen Paares von der Wahl zum saarländischen Prinzenpaar des Jahres ist nach einem Treffen beider Seiten beigelegt worden.

An dem Wettbewerb dürften gleichgeschlechtliche Prinzenpaare teilnehmen, teilten der Verband Saarländischer Karnevalsvereine und die Karnevalsgesellschaft Die Rebläuse Kleinblittersdorf am Freitag in einer Erklärung mit. Allerdings werde das Prinzessinnenpaar Heike II. und Ute I. trotz der nun vorhandenen Möglichkeit...

Weiterlesen!

Taylor Swift erhält Award für LGBTQ-Engagement

Taylor Swift setzt sich immer wieder aktiv für die LGBTQ-Community ein und erhält dafür jetzt im April den Vanguard Award – und zwar bei den GLAAD Media Awards,

 die von der US-amerikanischen „Gay and Lesbian Alliance Against Defamation“ verliehen werden. Das berichtet die „Daily Mail“. Der Vanguard Award ist ein Preis, der an Promis vergeben wird, die sich erfolgreich für die Förderung der LGBTQ-Rechte einsetzen...

Weiterlesen!

Erstes lesbische Prinzenpaar in Nürnberg kommt gut an

Erstmals in der Geschichte des Nürnberger Faschings gibt es ein lesbisches Prinzenpaar. Viele reagierten positiv auf Prinz Marcella I. und ihre Lieblichkeit Senna –

bis auf wenige Ausnahmen. Die Reaktionen auf das erste lesbische Prinzenpaar in der Geschichte des Nürnberger Faschings sind bislang insgesamt positiv ausgefallen. Das schilderte "Prinz" Marcella Suljkanovic nun in einem Interview mit dem Portal "nordbayern.de"...

Weiterlesen!

„PRINCE CHARMING“-NICOLAS UND SEIN LARS: Seit zwei Monaten ein Paar – jetzt ziehen sie zusammen

Wilde Streitereien, gaaaaaaanz viele heiße Küsse und viele, viele Tränen: Deutschlands erste Schwulen-Kuppelshow „Prince Charming“ ist zu Ende.

Und Prinz Nicolas hat seine bessere Hälfte gefunden: Podcaster Lars Tönsfeuerborn (29). Gegen 19 Kandidaten setzte sich Lars mit Witz, Hartnäckigkeit und Knutsch-Fertigkeiten durch. Er schnappte sich im Finale den „Gay Bachelor“, während Finalist Dominic (31) das Herz gebrochen wurde...

Weiterlesen!

Schwuler Rentner klagt erfolgreich gegen Ungleichbehandlung

Das Bundesverfassungsgericht stärkt die Rechte von Menschen in gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaften. Sie dürfen bei der Berechnung der Zusatzrente für Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst

 nicht schlechter wegkommen als verheiratete Versicherte. Das ergibt sich aus einem Beschluss, den das Gericht in Karlsruhe am Freitag veröffentlichte (Az. 1 BvR 3087/14). Erstritten hat die Entscheidung ein 84 Jahre alter Mann. Er war 1998 unverheiratet in Rente gegangen. Seiner Zusatzrente wurde deshalb die Steuerklasse 1 zugrundegelegt. Als das 2001 erstmals möglich wurde, ging der Mann eine eingetragene Lebenspartnerschaft ein...

Weiterlesen!

„ES IST OKAY SO, WIE DU BIST“: Kabinett beschließt Verbot von „Homo-Heilung“

„Was keine Krankheit ist, kann man nicht heilen.“ Mit diesen Worten begründet Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (39, CDU)

seit Monaten den Gesetzentwurf für das Verbot der „Homo-Heilung“ (Konversionsverfahren). Nun ist es so weit: Die Große Koalition hat am Mittwoch den nochmals verschärften Gesetzentwurf durchs Kabinett gewunken. In einem halben Jahr soll das Teilverbot in Kraft treten. Deutschland ist damit nach Malta das zweite Land Europas, dass sogenannte Konversionsverfahren gesetzlich verbietet...

Weiterlesen!

"Prince Charming": Die schwule Datingshow kommt bald ins Fernsehen

Bislang war "Prince Charming" Abonennten der Streamingplattform TV Now vorbehalten. Doch im kommenden Jahr wird die Datingshow im Free-TV zu sehen sein

Es gibt Kuppelshows für Landwirte, für Übergewichtige und für schwer Vermittelbare. Hererosexuelle Männer dürfen sich aus 20 Frauen eine Partnerin auswählen, und das gleiche Spiel gibt es auch umgekehrt: eine Frau sucht ihren Traummann. Es gibt Datingshows, bei denen sich die Singles nackt auf einer Insel begegnen. Und solche, bei denen ...

Weiterlesen!

Mr. Gay kommt aus Frankfurt

Benjamin Näßler gewinnt die Wahl - und wird Repräsentant bei CSD-Veranstaltungen.

Der Frankfurter Benjamin Näßler (Foto) hat die Wahl zum Mr. Gay Germany 2020 gewonnen. Er setzte sich am Samstag im Finale in Köln gegen Mitbewerber durch. In seiner Kampagne warb der 30 jährige...

Weiterlesen!

BAYERN: Schwule Politiker aus dem Landtag wollen zusammen Vorbild sein

Der Bayerische Landtag hat zum ersten Mal eine schwule Parlamentariergruppe. Was es damit auf sich hat.

 

Wie es halt manchmal so ist auf Weihnachtsfeiern: Da steht man zusammen, redet über dies und das und beschließt, künftig mehr miteinander zu unternehmen. So geschehen auch am Dienstagabend bei der vorweihnachtlichen Feier im Bayerischen Landtag zwischen den drei Abgeordneten Jürgen Mistol, Florian Siekmann (beide Grüne) und Sebastian Körber (FDP) ...

Weiterlesen!