Sonntag, 26. September 2021
Sonntag, 26. September 2021
Sonntag, 26. September 2021
 » Home » Info » Kino Tipps » Mario

Mario

Mit "Mario" präsentiert der Schweizer Regisseur Marcel Gisler einen wunderbaren wie glaubwürdigen Spielfilm über eine bewegende schwule Liebe und homophobe Strukturen im Fußballsport.

Es gibt keine schwulen Männer im Profifußball. Statistisch gesehen ist diese Aussage nicht zu halten. Es gibt keine offen schwulen Kicker – das trifft den Sachverhalt besser. 
Der Schweizer Regisseur Marcel Gisler nimmt sich des Themas an und präsentiert mit "Mario" einen wunderbaren Spielfilm über eine schwule Liebe zwischen Kabine und Fußballfeld. Dabei zeigt er die absurden Strukturen auf, warum diese Liebe sich verstecken muss. Nebenbei schenkt er uns auf der Leinwand ein schwules Liebespaar, das unser Herz bewegt und uns zu Tränen rührt.

Mario. Spielfilm. Schweiz 2018. Regie: Marcel Gisler. Darsteller: Max Hubacher, Aaron Altaras, Jessy Moravec. Laufzeit: 119 Minuten. Sprache: Deutsch, teilweise Schweizerdeutsch mit deutschen Untertiteln. FSK 12. Verleih: Pro-Fun Media. Kinostart: 18. Oktober 2018. Deutsche Kinopremiere bereits am 15. Oktober im Berliner Kino International.