Dienstag, 19. Juni 2018
  Überregional  News  Nach der "Ehe für alle" kommt wohl die Freizügigkeit für alle

Nach der "Ehe für alle" kommt wohl die Freizügigkeit für alle

Die gleichgeschlechtliche Ehe könnte demnächst in einem wichtigen, mitunter existenziellen Punkt der Hetero-Ehe gleichgestellt werden.

Der Generalanwalt des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) plädiert dafür, dass gleichgeschlechtliche Ehepartner von EU-Bürgern dasselbe Recht auf Freizügigkeit innerhalb der Europäischen Union genießen wie heterosexuelle Partner. Das heißt: Wer als Nicht-EU-Bürger in einer schwulen oder lesbischen Ehe lebt, der soll sich dem Generalanwalt zufolge im Land seines Partners niederlassen...

Weiterlesen!