ImpressumDatenschutzSitemapüber uns

 

Sonntag, 21. Oktober 2018
  Überregional  Archiv  Safer Sex  Lesbischer Sex

Lesbischer Sex. Sicher

Lesbische Frauen sind aufgrund ihrer Sexualpraktiken weniger HIV-gefährdet als heterosexuelle Frauen. Das HI-Virus hat jedoch in den letzten Jahren auch in der Schweiz Eingang in die Lesbenszene gefunden.
An erster Stelle steht bei Lesben und bisexuellen Frauen die HIV-Übertragung durch unsterile Drogeninjektion, an zweiter Stelle der ungeschützte Sex mit Männern. Wie hoch das Übertragungsrisiko durch lesbische Sexualpraktiken ist, kann bis heute nicht genau beantwortet werden. Es fehlen hierzu die entsprechenden Forschungsergebnisse.

Die riskanten Praktiken beim Sex zwischen Frauen

Oralsex während der Menstruation

Das Menstruationsblut kann eine hohe Konzentration von HI-Viren enthalten und darf deshalb nicht mit den Schleimhäuten von Mund, Scheide oder After in Kontakt kommen.
Safer Sex-Regel
Schütze Dich und Deine Freundin beim Oralsex während der Mens mit einem Dental Dam (Gummitüchlein) oder einem aufgeschnittenen Präservativ, dasDu über die Scheide legst. (Dental Dams erhältst Du in Condomerias).

Austausch von Sexspielzeugen (Sex Toys)

Bei der gemeinsamen Benutzung von Sex-Spielzeugen besteht die Gefahr, infizierte Körperflüssigkeiten auszutauschen.
Safer Sex-Regel
Dildos, Vibratoren oder andere Sex Toys erst an Deine Freundin weitergeben, nachdem Du diese mit einem Präservativ überzogen oder mit 70-prozentigem Alkohol gereinigt hast.

Und, falls Deine Finger offene Verletzungen aufweisen, wenn Du die Hand oder die Finger in Scheide oder After der Partnerin einführst, benutze Gummihandschuhe oder zieh Dir ein Präservativ über die Hand. Dazu kann viel Gleitcrème (wasserlöslich) verwendet werden.

Und, beim Sex mit Männern, immer Präservative mit dem OK-Gütesiegel verwenden. Beim Analsex ist zusätzlich die Verwendung von wasserlöslicher Gleitcrème ein "Muss". Beim Oralsex: Kein Sperma in den Mund, kein Sperma schlucken.

Und, küssen, schmusen, Petting, umarmen, massieren, leichtes Beissen, Brustwarzen stimulieren, gemeinsam baden etc. ist alles nicht ansteckend.