ImpressumDatenschutzSitemapüber uns

 

Mittwoch, 24. Oktober 2018
  Überregional  Archiv  HIV und AIDS

HIV / AIDS in Deutschland

Das Robert Koch-Institut hat im Epidemiologischen Bulletin 28/2012 den Bericht zur Entwicklung von HIV und AIDS im Jahr 2011 veröffentlicht. Dem RKI wurden für das Jahr 2011 insgesamt 2.889 neu diagnostizierte HIV-Infektionen gemeldet. Gegenüber dem Jahr 2010 (2.939 Neudiagnosen) bedeutet dies eine – allerdings nur geringfügige (1,7 %) – Abnahme der Gesamtzahl der HIV-Neudiagnosen. Die Meldungen über HIV-Neudiagnosen erlauben keinen direkten Rückschluss auf den Infektionszeitpunkt, da HIV-Infektion und -Test zeitlich weit auseinanderliegen können. Die Zahl der Neuinfektionen wird durch Modellierung abgeschätzt und regelmäßig zum Welt-AIDS-Tag veröffentlicht.

Informationen zu HIV & AIDS

AIDS ist nicht mehr in unseren Köpfen. Unsafer Sex, Barebacking und - damit verbunden - eine steigende Zahl von Neuinfektionen sind wieder an der Tagesordnung.

Obwohl heute viele Therapien zur Verfügung stehen, die das HI-Virus bremsen und damit dem Infizierten oder Erkrankten ein längeres Leben beschert, eine Heilung ist nicht in Sicht.